Die wichtigsten ERP Auswahlkriterien

Die ERP-Auswahl ist einfach! Obwohl im Internet häufig das Gegenteil zu lesen ist, behauptet Software Lotse, dass eine ERP-Auswahl nicht komplex sein muss. Mit gesundem Hausverstand und einer pragmatischen Vorgehensweise lassen sich die entscheidenden Fragen schrittweise klären, um letztendlich das richtige ERP-System und einen starken Anbieter zu finden. Dabei geben die ERP-Auswahlkriterien eine gute Orientierung. Nachfolgend werden ERP-Auswahlkriterien aus verschiedenen Ebenen aufgelistet. Und damit aus der Vielzahl von verfügbaren ERP-Systemen genau die richtige Auswahl getroffen wird, bieten die Software Lotsen einen kostenlosen Service an, der aus mehreren Hundert ERP zielgenau die genau zu Ihrem Unternehmen passende Vorauswahl ermittelt.

ERP Auswahlkriterien abgeleitet aus Zielen

Ziele eignen sich hervorragend, um Anforderungen an ein ERP abzuleiten. Dabei gilt, je konkreter desto besser. Häufig genannte Ziele wie „Umsatz steigern“ oder „Durchlaufzeit verkürzen“ sind zu grob, um daraus greifbare Anforderungen abzuleiten, weil diese Punkte praktisch von jedem ERP erfüllt werden. Dagegen würde das konkrete Ziel „mehr Umsatz durch Zusatzverkäufe“ in der Anforderung münden, dass das ERP bei der Angebotserstellung automatisch zusätzliche Produkte vorschlägt, die der Kunde ebenso benötigen könnte. Damit wird deutlich, dass die wertvollen Ziele eine Ebene unter den globalen Zielen liegen. Deshalb finden sich verwertbare ERP-Auswahlkriterien schwerpunktmäßig in den Fachabteilungen. Auch zukünftig gewünschte Auswertungen und Berichte eignen sich gut als Auswahlkriterien.

Allgemeine ERP Auswahlkriterien

Auch aus den Rahmenbedingungen Ihres Unternehmens lassen sich grundlegende ERP-Anforderungen definieren. Ein Auszug aus einer beliebig erweiterbaren Liste:

Budget

Gehen Ihre Vorstellungen in Richtung eines schlanken und kostengünstigen Produkts oder soll es das breit aufgestellte ERP für die nächsten 15 Jahre werden? Das ist das eine wichtige Weichenstellung für Ihr Projekt, die Ihnen schnell Klarheit verschafft.

Integrierte Finanzbuchhaltung

Es ist ein entscheidender Unterschied, ob Sie die Finanzbuchhaltung in weiten Teilen selbst durchführen möchten oder ob Ihre Präferenz beim Steuerberater liegt.

Anzahl der Firmen

Braucht lediglich eine Firma (häufig „Mandant“ genannt) im ERP verwaltet werden oder sind es mehrere? Sollen die Prozesse innerhalb der Firmen mit sog. Intercompany-Funktionen automatisiert werden?

Tochterfirmen im Ausland

Sollen Ihre ausländischen Tochterfirmen im zentralen ERP-System abgebildet werden? Falls ja: rein operativ oder inklusive einer lokalisierten Buchhaltung, bei der die steuerlichen Vorgaben pro Land erfüllt werden?

Sprachen

Reicht Ihnen Deutsch als Sprache in der Bedienung und in den Verkaufspapieren oder brauchen Sie auch andere Sprachen?

ERP-Auswahlkriterien

Software Lotse unterstützt Sie bei der Definition der ERP-Auswahlkriterien               Bildquelle: nonwarit/shutterstock

ERP Auswahlkriterien bezogen auf die Anbieter

Bei der Entscheidung für ein ERP-System wird immer ein Paket aus Produkt und Anbieter erworben. Das beste ERP nützt nichts, wenn es nicht den Sprung in die praktische Umsetzung schafft. Deshalb sollte auch dem Anbieter ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit geschenkt werden. Folgende ERP-Auswahlkriterien sind hier denkbar:

Einschlägige Branchenerfahrung: Es ist ein unschätzbarer Vorteil, wenn der Anbieter die Sprache ihrer Branche spricht.

Bonität und Zukunftssicherheit: Machen Sie sich ein Bild über potentielle Anbieter durch eine Finanzauskunft. Ein Anbieter in finanzieller Schieflage wäre denkbar ungünstig für Ihr ERP-Projekt.

Firmengröße und Fluktuation: Auch diese Aspekte sind ein Indikator für die Investitionssicherheit. Perfekt wäre, wenn Ihr Betreuer über das Projekt hinaus der Ansprechpartner für Sie bleibt.

Beratungskompetenz: Fachlich und auch im Management von Veränderungsprozessen.

ERP Auswahlkriterien – weiterführende Links:

Alles rund um die ERP-Auswahl
Die wesentlichen Schritte einer ERP-Einführung
Autorenprofil bei Google+

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wordpress SEO Plugin by SEOPressor